Literatur-Verfügbarkeit für Risikogruppenangehörige

Liebe Kommiliton*innen, In der jüngsten Fakultätsratsitzung kamen wir überein, dass es Studierenden, die einer Risikogruppe angehören, möglich sein soll, ihre Dozierenden um Scans benötigter Texte zu bitten. Wenn Ihr also aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe nicht in die Bibliothek kommen oder anderweitig Texte besorgen könnt, dann schreibt Euren Dozierenden eine E-Mail und bittet sie weiterlesen…